Donnerstag, 7. April 2016

Taschenspieler 3 Sew Along - KURVENTASCHE

Der Schnitt der Kurventasche gefällt mir sehr gut, aber über die Stoffwahl hab ich mir echt Gedanken gemacht. Ich finde, sie kommt schnell "schick" rüber, und das mag ich nicht so. Es passt nicht zu mir.

Dazu kam, dass bei Katharina aka greenfietsen *klick* im April die Upcycling-Tasche aus Jeans dran ist - eigentlich hatte ich dafür die Zylindertasche vorgesehen - und bei Jeanstaschen besteht ja nun wirklich nicht die Gefahr, dass sie zu schick werden kann.

Und mit den rot-weißen Pünktchen passt das doch prima und meine Kurventasche ist ein richtig cooler Begleiter  geworden:


Ich finde, das Jeanshosen-Teil mit der aufgesetzten Tasche ist total klasse! Die andere Tasche sitzt schon seit ein paar Jahren auf einem Ballonrock, den ich echt gern trage. 
Zu dem Teil habe ich Stücke von anderen Hosen gepatcht. Der gestickte Stern mit Streifen war übrigens schon auf der Hose drauf.

Die andere Seite:


Ich habe fürs nähen viel länger gebraucht als erwartet, weil ich zunächst alle Teile aus Jeans zugeschnitten und das Hauptteil schon genäht hatte. Der raffinierte Schnitt mit den Seitenteilen wirkt aber gar nicht, wenn alles aus dem gleichen Material ist. Ich habe dann alles aufgetrennt und den gepunketen Stoff für das Seitenteil genommen. 

Super, dass ich vor einiger Zeit mal das gepunktete Gurtband gekauft hatte. Das passt doch wohl perfekt. Da das ein bisschen "flutschig" und weich ist, habe ich es auf grauen Autogurt genäht.

Den Reißverschluss an der Haupttasche habe ich mir gespart, aber dafür innen zwei Reißverschlusstaschen angebracht:


So, und damit bin ich wieder im Zeitplan für den Taschenspieler-3-Sew-Along *klick* und für den Taschen-Sew-Along-2016 *klick*

Außerdem möchte ich die Tasche bei der Jahresparade der Muster *klick* verlinken, bei der in diesem Monat Kreise dran sind. Außen sind ja Punkte und nicht Kreise, das ist mir klar, aber auf dem Innenstoff, das muss übrigens eine alte Bettwäsche aus den 70-ern sein, sind eindeutig Kreise. Ich hoffe, das zählt ;-)


Nachträglich verlinke ich noch bei Gustas Upcycling-Linkparty-April *klick*
und bei Astrids Old-Jeans-New-Bag *klick*

Kommentare:

  1. Sehr gelungen, den Innenstoff finde ich super, der passt perfekt.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Unglaublich schön!!!!!!!!! Besonders die Seite mit der Tasche, da bleibt mir der Atem weg.
    Liebste Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Lee, vielen, vielen Dank! Ja, manchmal passt es einfach.
      LG
      Heike

      Löschen
  3. Wie cool!!! Wirklich richtig abgefahren! Und der Kombi Jeans mit rot/weiß bin ich ja sowieso total verfallen. .. ich freue mich riesig, dass Du mit dieser tollen Tasche bei den Kreisen dabei bist! LG maika

    AntwortenLöschen
  4. Du bist ja auch im Nähfieber, liebe Heike , dein Modell ist sehr cool - fast hätte ich geschrieben ; wo ist das revolutionäre Band geblieben ? ) ; ))
    Du bist sehr fleißig , da muss ich mir mal ne Scheibe abschneiden..liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  5. Die ist sooo schön! Ich lieb ja auch Jeans und Punkte, die würd mir auch total gut gefallen. Das mit dem Seitenteil als Kontrast hab ich auch so gesehen, drum das Kunstleder :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Eine rundum gelungene supertolle Alltagstasche. Die Jeansteile finde ich raffiniert angebracht und durch den Pünktchenstoff wirkt sie nicht so hosenmäßig. Die alte Bettwäsche macht sich auch supergut innen drinnen. Magst du dieses schöne Teil noch beim Upcycling teilen? http://www.facileetbeaugusta.de/2016/04/upcycling-linkparty-april.html
    Ich glaub, ich muss auch noch eine aus Jeans nähen *grins*
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt deine Jeansvariante der Kurventasche auch sehr gut. In Kombination mit dem gepunkteten Seitenteil ist das richtig klasse. So hebt sich das ganze richtig schön ab.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Wooow, wirklich klasse geworden!
    Die Kombi aus Jeans und Pünktchen finde ich auch super! Und das Hosenbein mi der aufgesetzen Tasche ist der Knaller!
    Und dass sie nicht so schick daherkommt, ist auch ganz mein Ding ...

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Tasche. Gut, dass du noch mal aufgetrennt hast. Mit dem Pünktchenstoff siehts richtig klasse aus.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Wow, super toll und gar nicht schick ;-)
    Ich mag es auch lieber lässig und deine Tasche zaubert mir herzchen in die Augen...
    Ich bleib auch gleich mal für länger...
    Glg nadine

    AntwortenLöschen
  11. Gefällt mir sehr gut! Die Teile sind super kombiniert!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heike,

    deine Jeans-Kurventasche ist klasse... von beiden Seiten und innen sind ganz eindeutig Kreise auf dem Stoff...

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  13. Die ist soooo genial! Wie gut, dass du dir das mit dem Seitenteil noch mal anders überlegt hast, so ist sie einfach perfekt!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Juhu, da ist er ja der Blogpost mit Fotos. :-) Die ist dir richtig, richtig gut gelungen, Heike. Die helle Jeans mit dem Pünktchenstoff - Toll! Und wie genial der gestickte Stern dazu passt. Also ich bin begeistert. :-)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar ♥

n