Montag, 18. April 2016

Taschenspieler 3 Sew Along - Zylindertasche

Hach, endlich, meine Lieblingstasche...gleich nach erscheinen der CD habe ich schon einmal eine Zylindertasche genäht. Wenn du magst, kannst du sie dir hier *klick* ansehen. 

Ich finde den Schnitt einfach toll, die Seitenteile mit den Eingrifftaschen, der runde, lässige Taschenkörper, das ist rundum eine Tasche nach meinem Geschmack. 

Ich bin auch sehr gespannt, wie die anderen  Taschen beim Taschenspieler-3-Sew-Along bei Emma aussehen.

Für meine habe ich noch mal in die Kiste mit den alten Jeans gegriffen.

Hier habe ich das Seitenteil mit KamSnaps befestigt. Obwohl meine Bernina echt Power hat, die Stelle war zu dick:


Diese Seite bietet noch eine Extra-Tasche:


Ein Papierschiffchen passend zum Hauptstoff. Das Schiffchen gab es mal als Stick-Freebie bei Hamburger Liebe:


Hier mal im Ganzen, hach, ich mag den lässigen Schnitt:


Den Gurt habe ich mal anders gemacht, Mensch, da hab ich getüftelt, auf der einen Seite sind zwei Ringe, wo die andere Seite durchgefädelt und damit die Länge reguliert werden kann. Das unterstreicht den lässigen Look:


Hier sieht man den Gurt besser:


Da ich wieder alte Jeans vernäht habe, verlinke ich noch einmal bei Katharinas Taschen-Sew-Along-2016 *klick*
und natürlich bei Emmas Taschenspieler-3-Sew-Along *klick*

Nachträglich verlinke ich noch bei Gusta *klick*

Kommentare:

  1. Die ist echt cool! Die Seitenteile so zu verarbeiten, das macht sie zu einem ganz besonderen Stück.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool geeworden, ich mag den Schnitt auch sehr.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Super cool geworden. Deine Trägerlösung finde ich sehr innovativ. Muss ich mir merken. Und auch die Lösung mit den KamSnaps kann sich durchaus als Vorteil erweisen.
    Wenn du magst, kannst du sie auch beim Upcycling teilen :
    http://www.facileetbeaugusta.de/2016/04/upcycling-linkparty-april.html

    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Sehr lässig und total schön...mein Lieblingsschnitt von der CD
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Deine Zylindertasche ist ja richtig cool geworden! Gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  6. Deine sieht echt megacool aus, passt alles sehr harmonisch zusammen.
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Die Extratasche ist wirklich das gewissen Extra. Tolle Idee!

    LG anna

    AntwortenLöschen
  8. Wow!!! Die sieht ja echt klasse aus!!! Eigentlich hat mich die Zylindertasche so garnicht angesprochen, als ich die Taschenspieler durchforstet habe... Aber deine Version ergibt ein komplett anderes Bild. Vielleicht nähe ich doch noch eine... ;o)
    Danke fürs zeigen und inspirieren.
    Liebe Grüße,
    Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Janet! Ich finde den Schnitt ganz toll, diese Seitenteile sind so raffiniert, das ergibt immer eine besondere Tasche, egal aus welchen Stoffen.

      Löschen
  9. Deine Zylindertasche ist sehr schön geworden, vor allem gefällt mir die Seitengestaltung aus der alten Jeans , hast du toll gemacht, ich wünsche dir einen schönen Tag, viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heike,

    deine Zylindertasche ist supergenial! Die Kombi mit Jeans gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Tasche. Ein echter Hingucker. Und mit den Schiffchen kommt richtig Sommerlaune auf.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Wirklich total lässig! !! Super. Die Seitenteile machen sie wirklich zu etwas ganz besonderem! !! Viel Spaß beim Ausführen. LG maika

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar ♥

n