Dienstag, 30. August 2016

Taschen-Sew-Along August: Minitaschen

Das August-Thema beim Taschen-Sew-Along heißt Minitaschen.

Nun, die kleinsten Taschen, die ich nähen kann, sind Einkaufswagen-Chip-Täschchen. Da ich am kommenden Sonntag auf einem Markt bin und die Täschchen immer sehr beliebt sind, bot es sich an einen Schwung zu nähen.


verlinkt bei: Handmade on Tuesday *klick*
Taschen-Sew-Along *klick*

Kommentare:

  1. Ich nähe die auch immer gern so nebenbei, wenn beim Zuschneiden was über bleibt. Sehr schön sehen sie aus.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Knuffig - so was wollte ich schon lange mal nähen! Müsste ich jetzt echt auch mal angreifen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Na , die sind ja süß,liebe Heike, das war bestimmt eine reine Geduldsarbeit, da hast du aber erstmal einen schönen Vorrat genäht, ist aber auch eine optimale Resteverarbeitung,
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Resteverwertung und so praktisch.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike,
    da warst du aber sehr fleißig und hast sehr gut Reste verbraucht. Vielen Dank auch für deine informative Mail.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  6. So viele schöne kleine Täschchen. Da warst Du aber fleissig.
    Ich hoffe, Du hast sie alle verkauft.
    Herzliche Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. huch, kleiner fummelkram :0) so viele kleine süsse taschen! ich hab auch noch sooo viele stoffreste...ganz LG aus dem nächtllichen Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar ♥

n