Mittwoch, 19. August 2015

Kreativbloggerwichteln

Endlich, endlich durfte ich mein Wichtelpaket öffnen, es stand schon seit letzten Sonntag da, als wir aus dem Urlaub kamen. 
Als ich den Absender sah, war ich natürlich noch mehr gespannt, denn mein Päckchen kam dieses Mal von Ellen aka Nellemie *klick*

Ellen näht tolle Kleidung für sich und ihre Familie. Ein Blick auf ihren Blog lohnt sich auf jeden Fall, wenn du diesen nicht sowieso schon kennst :-)

Leider war ich so aufgeregt und gespannt, dass ich den Karton mit den vielen, schön eingepackten Sachen gar nicht fotografiert habe. Tut mir leid, Ellen ;-)

Aber das wichtigste ist ja der Inhalt.

Zunächst ein tolles Nadelkissen für Nähmaschinennadeln. Diese Nadelkissen habe ich schon oft auf Ellens Blog gesehen und mir immer eins gewünscht. Ebenfalls auf dem Foto ist eine richtig tolle Handarbeitsschere:



Dann habe ich zwei Konen Overlock-Garn ausgepackt und einen tollen Jersey in schönem warmen Gelb. Ich habe mir schon einen Kombistoff dazu bestellt. Zusammen soll das dann ein Shirt werden.


Als nächstes habe ich das schwerste Päckchen ausgespackt, drin wieder etwas, was ich mir schon lange gewünscht hatte, Nähgewichte. Sehr hübsch, jedes mit einem schönen Knopf. Auf dem Foto ist noch ein Utensilo aus einem schönen Batik-Stoff und ein lieber Brief von Ellen. 

In ihrem Brief schreibt Ellen, dass es ihr schwer fiel, etwas zu finden, was mir gefallen könnte, da ich nicht so verspielt bin. Liebe Ellen, ich freue mich über alles, was mit Liebe ausgesucht wurde. Wirklich! Und du hast tolle Sachen für mich eingepackt.


Irgendwie hat Ellen mir einige Wünsche erfüllt, die ich nie ausgesprochen hatte. So ein Stoffabfallutensilo für die Overlock z.B. kann ich echt gut gebrauchen. Das Ding habe ich gleich angebracht. Da ist eine Lasche dran, die man unter die Maschine legen kann.




Liebe Ellen, vielen, vielen Dank für die tollen Geschenke, ich habe mich sehr gefreut. Die Veggie-Katjes haben es übrigens auch leider nicht mehr aufs Foto geschafft ;-)


Mein Wichtel war übrigens Gerti vom Blog Meine kleine Malwerkstatt *klick*
Die liebe Gerti hat es mir sehr leicht gemacht. Ich wusste schon beim lesen ihres Wichtelfragebogens in welche Richtung es geht. Die Umsetzung war dann auch nicht schwer und hat echt Spaß gemacht. Ich war einfach sicher, dass das, was mir gefällt, ganz sicher auch bei ihr gut ankommt!
Nun bin ich natürlich gespannt, ob sie das auch so sieht :-)

An dich, liebe Kristina, vielen, vielen Dank, dass du das Wichteln wieder organisiert hast. Ich glaube, das ich nicht so ganz ohne. Und ich hoffe sehr, dass alle Päckchen rechtzeitig ankommen und vor allem, dass alle zufrieden bis begeistert sind.




Kommentare:

  1. Liebe Heike,

    da war dein Wichtelchen ja richtig lieb zu dir hat dich soo fleißig benäht und beschenkt!
    Das Nadelkissen ist schon cool - und die Nähgewichte auch ... und das Utensilo natürlich und ... und ... und ...

    Viel Spaß mit deinen Geschenken!

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Nadelkissen habe ich jetzt schon öfters bewundert, wie praktisch.
    Schön, dass du dabei warst!! LG Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    ich freue mich, dass dir die Sachen so gut gefallen und du sie noch nicht hattest !
    Viel Spaß damit !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. So ein Nadelkissen muss ungeheuer praktisch sein. :-) Und auch die anderen Sachen sind toll.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike,
    Du hast je richtig viele und tolle Geschenke bekommen. Ellen hat sich ja mächtig Mühe gegeben. Und jetzt muss ich gleich noch mal weiterklicken, was Du gezaubert hast. Über Dein tolles Herz aus Ellens Wichtelrunde freue ich mich übrigens jeden Morgen.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass du immer noch Freude an dem Herz hast. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich das Herz - also das "Roh-Herz" - auf der Creativa im März gekauft habe.
      LG
      Heike

      Löschen
  6. Wie schön, auch du bist zufrieden und hast so tolle Sachen bekommen. Dieser Abfallbehälter ist wirklich genial, muss mal schaun, ob ich das auch hinbekomme…
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heike,

    Das ist ja ein schönes Wichtelgeschenk was du bekommen hast. Das Nadelkissen ist toll, sowas kann man doch immer gebrauchen.

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heike,

    Du hast ganz wunderbare Geschenke bekommen, die man alle wirklich mehr als gut nutzen und brauchen kann. So ein Nadelkissen muss ich auch mal machen :o)

    Und meine Mama hat sich über Dein Paket auch riesig gefreut.. Sie hatte mich gleich angerufen ♥
    Jetzt muss sie nur endlich mal an die Nordsee fahren :o)

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  9. Das Utensilo Ding find ich eine super Idee, vielleicht würden dann meine Fäden nicht alle am Boden rumfliegen ;)
    Erzähl bitte mal ob es wirkt :)
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  10. liebe Heike,
    tolle Geschenke hast Du bekommen!
    Über Deine lieben genähten Sachen freu ich mich wirklich jeden Tag!
    Die Karte steht an meinem Maltisch!
    Vielen Dank nochmal!
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heike,
    tolle Geschenke hast du bekommen. So Nähgewichte muss ich mir auch mal umbedingt zu legen. So soll Wichteln sein, da hat dir jemand viel Freude bereitet.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  12. Klasse Wichtelpaket!
    Und sogar wirklich Dinge drinnen, die man sich gewünscht hat und brauchen kann, toll ♥

    GLG Daniela
    (so einen Drecksack für die Ovi muss ich mir auch unbedingt zulegen^^)

    AntwortenLöschen
  13. Wooow, du hast ja auch tolle Sachen bekommen. Das Nadelkissen bräuchte ich auch mal ganz dringend und der "Drecksack" ist super :) LG Evy

    AntwortenLöschen
  14. Wow. So tolle Sachen. Das Nadelkissen ist ja echt gigantisch!

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar ♥

n