Sonntag, 7. April 2013

Schweinchen im Schlammbad

Gestern hatte mein großes Mädchen Geburtstag und ich hatte doch schon auf mehreren Blogs und bei Facebook diese niedliche Schweinchen-Torte gesehen...

Da hab ich es auch mal versucht. 

Das ist dabei rausgekommen:

 Ist die nicht toll geworden?


Die Schweinchen haben Lina und ihre Cousine geformt:




Im Inneren der Torte sind drei dunkle Biscuitböden gefüllt mit

1. Banane und Stracciatella-Creme
2. Schoko-Sahne

Überzogen ist die Torte rundum mit Schoko-Ganache aus Vollmilchkuvertüre und Sahne. Damit "klebten" auch die Kitkat ganz ordentlich.

Eigentlich wollte ich das ganze noch auf eine Tortenplatte mit schönem Papier stellen, aber das habe ich mich nicht getraut.

Die Torte ist gut angekommen und hat auch super geschmeckt!




Kommentare:

  1. Oh Heike die ist ja super originell und witzig :o)

    Da sollen die Mäuse sich wohl gefreut haben!

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag,

    liebe Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,
    die ist ja Toll geworden und hört sich auch echt lecker an.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar ♥

n