Montag, 29. April 2013

Schnappverschlusstasche "Kreuz"

Diese Woche ist also "Kreuz" beim Taschenspieler-Sew-Along" bei Emma dran.

Ich dachte, ich sei diesmal gut  vorbereitet, man brauchte ja zusätzlich diese Teile für den Schnappverschluss...leider habe ich die falschen bestellt. Nun musste ich den Schnitt etwas abändern, denn meine Verschlüsse sind zum einnähen. Na ja, hat trotzdem gut geklappt.


Eine der Taschen ist aus Kunstleder, die war natürlich super einfach zu nähen, weil sie kein Futter brauchte:




Die andere Tasche  ist aus einem netten Eulenstoff, gefüttert mit Fleece, die hatte ich schon zugeschnitten, bevor mir klar war, dass meine Verschlüsse eigentlich falsch sind:



So, das war es von mir. Hier tummeln sich alle anderen "Kreuze".

Kommentare:

  1. Sehr schön. Das Problem hast du gut "in den Griff bekommen".
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. deine täschchen würde auch meiner sonnenbrille gefallen:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hach, die Eulen... immer wieder ein Hingucker!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. .. also die Ledertasche ist wirklich toll. schöner Kontrast mit dem Webband. Lässt sich das gut nähen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu! Ja, das lässt sich super nähen, denn das Kunstleder hat so eine stoff-ähnliche Rückseite, da geht das super...

      Löschen
  5. Die sind echt klasse geworden!!!
    Die Eulen finde ich total süß!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  6. total gut gelöst..ich hab natürlich auch die falschen bestellt die zum Einnähen..aber wusste nicht so recht..wie ich da Stand reinkriege...Leder ist natürlich ne super idee..und ich hab natürlich auch 10 Stück!!!hihi...Sparfuchs halt..naja irgendwann finden die hoffentlich auch ihren Einsatz...ggglg emma

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich über jeden Kommentar ♥

n